Hauptversammlung 25.4.2017

Alle Abteilungen und AFS Gruppen können die Einladungen und Formblätter für Kandidatenvorschläge zur Vorstandswahl in der Geschäftsstelle abholen

Unsere aktuelle Vereinskleidung sowie kleine Andenken/ Geschenke sind nun online.

HSG Mitglieder erhalten Vorteilspreis für die Haltungs- und Bewegungsanalyse vom Gesundheitszentrum Greifswald.

Gerätturnen - Spaß für Klein und Groß!



Seit 2009/2010 vereinen sich unter dem Dach der HSG Universität Greifswald e.V. wieder mehrere Gruppen der Abteilung Geräteturnen.

Die jüngsten von uns haben gerade einmal laufen gelernt. Sie dürfen noch mit ihren Eltern bis sie circa 3,5 Jahre alt sind in der Halle herumturnen (Eltern-Kind-Turnen). Das heißt, sie laufen gemeinsam einen Parkour ab, wodurch die Kinder zum Beispiel das Balancieren lernen.

Die nächst älteren Kinder werden dann unter Anleitung einer Trainerin an die Grundlagen des Gerätturnens herangeführt. In dieser Kinderturngruppe können Jungen und Mädchen im Alter von 3,5 bis 6 Jahren turnen. Kinder, die besonders gute Leistungen zeigen, können die Gruppe sogar schon mit 4,5 Jahren verlassen und in eine andere Kinderturngruppe wechseln. Hier machen Mädchen von ungefähr 4,5 bis 8 Jahren mit und werden auf eventuelle Wettkämpfe in den folgenden Jahren vorbereitet. Parallel zu den Trainingszeiten dieser Gruppe werden bei uns auch Jungen trainiert und auf Wettkämpfe vorbereitet. Hier liegt das Einstiegsalter bei fünf Jahren, die Gruppe reicht bis zum Jugendalter. Einige von den Mädchen und Jungen starten manchmal schon bei kleineren Wettkämpfen. Des Weiteren gibt es noch eine Turngruppe für Mädchen im Alter von 8 bis 13 Jahren. Hier werden die Turnerinnen leistungsorientierter trainiert, als in den noch jüngeren Gruppen. Sie nehmen alle an Wettkämpfen teil.

Da die Nachfrage beim Kinderturnen sehr hoch ist, die Wartelisten stetig wachsen und uns leider nur begrenzte Hallenzeiten und Gruppenplätze zur Verfügung stehen, finden regelmäßige Sichtungstermine für Interessierte statt. Genauere Informationen können bei den jeweiligen Trainerinnen erfragt werden.

Für jugendliche und erwachsene Turnerinnen und Turner gibt es ebenfalls die Möglichkeit zu trainieren. Während die Jugend allerdings noch von Trainerinnen angeleitet wird, trainieren die Erwachsenen ohne die Unterstützung eines Trainers. Sie helfen und beraten sich gegenseitig, wodurch das Training etwas freier gestaltet wird.

Mitglieder der Abteilung können folgende Geräte nutzen: einen langen Bodenläufer, zwei kleine und einen großen Balken, einen Sprungtisch, einen Stufenbarren, ein Pauschenpferd, einen Parallelbarren, Ringe (teilweise), ein Reck (teilweise), einen Turnpilz sowie eine Airtrackbahn.

Bei Interesse melde Dich bei uns und nimm an einem Probetraining teil. Wir freuen uns auf Dich!

Gründungsjahr: 2009