Jetzt NEU unser HSG-Handtuch!

Für alle HSG-Abteilungen steht der Kleinbus der Abteilung Leichtathletik zur Anmietung bereit.

Nächste HSG-Veranstaltungen

 


26.11.2022 - HSG-Weihnachtsturnshow

07.12.2022 - 5. Lauf Sportwelt 2000 Serie (Nikolauslauf)

 

 

Aktuelle Mitteilungen

SG Handballer peilen Auswärtssieg an


Mannschaftskapitän Radoslaw Wolski ( schwarzes Trikot ) leitete das Loitzer Abschlusstraining

Am Sonnabend, Spielbeginn 19.00 Uhr, ist die SG Uni Greifswald/Loitz im Auswärtsspiel der Oberliga-Ostsee-Spree beim VFV Berlin-Spandau gefordert. Mit 16:6 Punkten rangiert die SG Uni vor diesem Spiel beim Tabellenvorletzten auf dem dritten Tabellenrang und hat ausgezeichnete Aussichten die Finalrunde zu erreichen. Mannschaftskapitän Radoslaw Wolski der in Abwesenheit des beruflich verhinderten Trainers Raki Marangko das Abschlusstraining leitete benannte die eindeutige Zielstellung die lautet Auswärtssieg. " Wir trainieren intensiv nach den Vorgaben von Raki Marangko, Taktik- und Wurfvarianten sowie Athletik und Sprints.

Wir sind uns der Favoritenrolle bewusst und werden das Spiel mit vollster Konzentration angehen. Das in Berlin ohne Haftmittel gespielt wird darf kein Grund sein um leichtsinnig zu werden. " beschrieb Wolski die finale Vorbereitung. Vor knapp drei Wochen standen sich beide Mannschaften zum Nachholespiel der Hinrunde in Loitz gegenüber. Die SG Uni verließ in diesem Spiel das Parkett mit einem 36:27 Erfolg. Spandau hat keine Chance mehr die Finalrunde zu erreichen, die Mannschaft rangiert mit 7:15 Punkten auf dem achten und vorletzten Tabellenplatz und kann völlig unbeschwert aufspielen.

Text und Foto: R. Scheunemann