Jetzt NEU unser HSG-Handtuch!

Für alle HSG-Abteilungen steht der Kleinbus der Abteilung Leichtathletik zur Anmietung bereit.

Nächste HSG-Veranstaltungen

 


26.11.2022 - HSG-Weihnachtsturnshow

07.12.2022 - 5. Lauf Sportwelt 2000 Serie (Nikolauslauf)

 

 

Aktuelle Mitteilungen

Loitzer Handballer in der Favoritenrolle


Florian Fink ( schwarzes Trikot ) kam in allen bisherigen zehn Spielen der SG Uni Greifswald/Loitz zum Einsatz und erzielte 42 Tore

Am Wochenende wird der Spielbetrieb in der Handball Oberliga-Ostsee-Spree fortgesetzt. Die SG Uni Greifswald/Loitz tritt am Sonnabend in der Loitzer Peenetalhalle ( Spielbeginn 19.00 Uhr ) gegen den aktuellen Tabellenletzten SV NARVA Berlin an.

Vereinsvorsitzender Hartmut Roder sieht in diesem Spiel keinen Selbstläufer bei dem die Punkte im Schongang mitgenommen werden können. " Natürlich peilen wir gegen den SV NARVA einen Heimsieg an. NARVA Berlin kann aus der Außenseiterrolle heraus unbeschwert aufspielen, wir müssen das Spiel machen. Beim Hinspiel in Berlin setzte uns der SV NARVA erheblich zu, wir gewannen damals nach großem Kampf knapp mit 30:28. Unsere Spieler sind gewillt mit einem Erfolg einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Finalrunde zu gehen. " umreisst der Loitzer Vereinschef die Zielstellung.

Mit bisher 14:6 Punkten rangiert die SG Uni aktuell auf dem dritten Tabellenplatz der Staffel Nord und kann mit einem Sieg ihrem Saisonziel, dem Erreichen der Endrunde, ein Stück näher kommen. Die SG Uni Greifswald/Loitz teilt mit das 150 Zuschauer nach der 2 G Plus Regel zugelassen sind. Bei Bedarf besteht für zweifach geimpfte Sportinteressente ohne Booster die Möglichkeit eines tagesaktuellen Tests in der Sporthalle. In der Halle besteht Maskenpflicht.

Wer nicht dabei sein kann, der Live-Stream ist für jedes Spiel verfügbar: https://solidsport.com/sg-handballer

Text und Foto: R. Scheunemann