Geschäftsstelle geschlossen

Vom 24.07. bis einschließlich 28.07.2017 bleibt die Geschäftsstelle geschlossen. In dringenden Fällen bitte den Vorstand kontaktieren.  

Jetzt an unserem HSG-Rätsel teilnehmen und monatlich tolle Preise gewinnen!

Unsere aktuelle Vereinskleidung sowie kleine Andenken/ Geschenke sind nun online.

HSG Mitglieder erhalten Vorteilspreis für die Haltungs- und Bewegungsanalyse vom Gesundheitszentrum Greifswald.

Allgemeines



Die Hochschulsportgemeinschaft Greifswald e.V. (HSG) existiert seit 1949 und ist der größte Sportverein in Vorpommern. Dagegen ist die Abteilung Hockey der HSG sehr jung. Sie wurde am 14. Juli 1999 gegründet – wenngleich dies nicht den Beginn des Hockeysports in Greifswald markiert: Seit den 1970er Jahren spielen Studierende an der Universität Greifswald das Spiel mit dem gebogenen Stock. Und bereits Mitte der 1980er Jahre gab es Bemühungen, eine Hockeyabteilung aufzubauen – zunächst erfolglos.


Der stetige Aufbau der Abteilung Hockey seit 1999 durch verschiedene Personen wurde begleitet von der finanziellen Unterstützung durch das Sportamt und den Sportbund der Universitäts- und Hansestadt Greifswald sowie den Landessportbund M-V. Ab dem Jahr 2001 beteiligten sich auch HSG-Mannschaften aus dem Erwachsenenbereich am offiziellen Spielbetrieb des Landeshockeyverbandes M-V. In Zusammenarbeit mit dem Hochschulsport der Universität Greifswald nahm eine Damenmannschaft an den Deutschen Hochschulmeisterschaften teil. Die gleiche Mannschaft gewann im Winter 2001 den Vize-Landesmeistertitel M-V in der Halle. In der folgenden Hallensaison nahm neben der Damen- auch erstmals eine Herrenmannschaft am Spielbetrieb teil.


Die Zahl der Vereinsmitglieder der Abteilung Hockey ist von zehn bei ihrer Gründung zunächst rasant in die Höhe geschnellt. Derzeit hat sich die Zahl bei ca. 60 Mitgliedern eingependelt.

Gründungsjahr: 1999